Gehe zu den Inhalten

Familie und Beruf (11.03.2021)

Für mehr Familienfreundlichkeit in Sachsen

Start Arbeitsmarkt Die Probezeit

Video zum Inhalt - Die Probezeit

Fragen und Antworten

Probezeiten dauern im Durchschnitt drei bis sechs Monate. Ist diese Zeit zu Ende, geht die Anstellung fließend in die eigentliche im Arbeitsvertrag festgelegte Beschäftigungsdauer über. In vielen Fällen folgt zu diesem Zeitpunkt ein Personalgespräch. Dabei haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Möglichkeit, sich über die vergangene Probezeit auszutauschen und ggf. Verbesserungsvorschläge zu machen.

Checkliste

Dokumente

Beratungs-, Prozess- und Verfahrenskostenhilfe (Broschüre)

Die Broschüre gibt Ihnen einen Überblick, ob und wie Sie Unterstützung für Ihr rechtliches Anliegen bekommen.

Dokument öffnen

Freistaat Sachsen – www.sachsen.de

Hilfreiche Links

Logo von IG Metall Dresden

Ratgeber Probezeit - IG Metall

Umfassende Hinweise, was in der Probezeit zu bedenken ist

Zur Webseite

Logo von Monster

Information Probezeit – Monster.de

Informationssammlung zu erfolgreichem Einstieg in eine neue Arbeitsstelle

Zur Webseite

Anzeige