Gehe zu den Inhalten

Familie und Beruf (11.03.2021)

Für mehr Familienfreundlichkeit in Sachsen

Start Inklusion Auditive Behinderungen

Fragen und Antworten

Menschen mit angeborener Taubheit oder bis zum 7. Lebensjahr erworbener Taubheit oder an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit sind leistungsberechtigt. Nötig ist ein Behinderungsgrad von 100.

Dokumente

Erstantrag auf Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft und Gewährung von Leistungen nach dem Landesblindengeldgesetz

Mit diesem Formular können Sie Geld, zum Ausgleich eines materiellen Mehraufwands, beantragen.

Dokument öffnen

Amt24 – www.amt24.sachsen.de

Hilfreiche Links

Logo von Polizei Sachsen

Notruf SMS für Gehörlose

Die sächsische Polizei bietet für Menschen mit einer Hörbehinderung diesen besonderen Service an.

Zur Webseite

🖾

Plattform für Taube und Schwerhörige Menschen

Nachrichtenplattform für taube und schwerhörige Menschen

Zur Webseite

🖾

Gehörlosengeld

Finanzielle Hilfe für gehörlose Menschen

Zur Webseite

Anzeige