Gehe zu den Inhalten

Familie und Beruf (12.02.2021)

Für mehr Familienfreundlichkeit in Sachsen

Start Notfall-Hilfe Alltagsbewältigung

Video zum Inhalt - Alltagsbewältigung

Fragen und Antworten

Erfragen Sie den Antrag bei Ihrer Krankenkasse.

Den Antrag für eine Kur füllen Sie zusammen mit Ihrem Arzt aus. Wichtig ist hier, klar ersichtlich darzustellen, was das Ziel dieser Maßnahme ist. Anschließend geht dieser Antrag an die deutsche Rentenversicherung und wird da geprüft.

Checkliste

Dokumente

Notfall-Mappe

Mappe mit vielen Informationen für Notfälle und Notfallvorsorge

Dokument öffnen

Bundesland Hessen - www.hessen.de

Notfall-Checkliste

Liste mit allen im medizinischen Notfall nötigen Daten und Informationen

Dokument öffnen

Gesundheitsportal - www.gesundheitsdiensteportal.de

Notfall-Ausweis

Ausweis mit allen wichtigen Daten für einen Notfall

Dokument öffnen

Techniker Krankenkasse - www.tk.de

Hilfreiche Links

Logo von Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Über Sorgentelefone – SMS Sachsen

Telefonische Beratungsangebote in Sachsen, an die Sie sich in Krisensituationen anonym wenden können

Zur Webseite

Logo von AOK Plus

Stress und Entspannung managen - AOK

Informationsseite der AOK zu Stress und Stressbewältigung

Zur Webseite

Logo von Deutsche Rentenversicherung

Antrag Reha, Kur

Deutsche Rentenversicherung Mittelduetschland

Zur Webseite

Anzeige