Gehe zu den Inhalten

Familie und Beruf (07.01.2022)

Für mehr Familienfreundlichkeit in Sachsen

😷 Corona-Hilfe > 💊 Corona-Impfung

Für die Impfungen gibt es eine Reihenfolge für die Bevölkerung – es gibt keinen Impfzwang. Dazu wurden sogenannte Priorisierungs-Gruppen gebildet. Zunächst wurden vorrangig die über 80-jährigen geimpft sowie das Personal in ambulanten Pfelgedienste und besonders betroffenen Risikobereichen. Je nach Schnelligkeit kommen die anderen Gruppen an die Reihe. Aktuelle Informationen über seine Prioritätengruppe erhält man im Internet oder telefonisch. Impftermine können ebenfalls telefonisch oder über über ein Serviceportal im Internet gebucht werden.

Aktuell sind in Deutschland drei Impfstoffe zugelassen: Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca. Allerdings gibt es keine Wahlfreiheit beim Impfstoff.

Da sich die Informationen rund um das Thema Impfen kurzfristig ändern können, sollte man sich regelmäßig auf den entsprechenden Webseiten informieren. Dazu gehört etwa:

Verfügbarkeit von Impfterminen
Welche Prioritätengruppe aktuell geimpft wird
Neuzulassung weiterer Impfstoffe
Ausbau und Anzahl der Impfzentren

Checkliste

Dokumente

Merkblatt Corona-Impfung

Ein Aufklärungs-Merkblatt des Robert-Koch-Institutes zur Corona-Schutzimpfung. Alles rund um das Thema Impfung.

Robert Koch Institut - https://www.rki.de/

Faktenblatt Corona-Impfung

Ein Faktenblatt mit Schaubildern des Robert-Koch-Institutes zur Corona-Schutzimpfung. Alles rund um das Thema Impfung kurz und knapp erklärt.

Merkblatt Corona-Impfung in Leichter Sprache

Ein Aufklärungs-Merkblatt des Robert-Koch-Institutes zur Corona-Schutzimpfung. Alles rund um das Thema Impfung in Leichter Sprache.

Hilfreiche Links

Eine Übersicht des Freistaates Sachsen zur Corona-Schutzimpfung

Eine Übersicht des Freistaates Sachsen zur Impfpriorisierung

Eine Übersicht des Freistaates Sachsen zur Terminvereinbarung und den Impfzentren

Antworten auf Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung

Anzeige