Gehe zu den Inhalten

Familie und Beruf (11.03.2021)

Für mehr Familienfreundlichkeit in Sachsen

Start Schwangerschaft Familienplanung

©

pregnant - PublicDomainPictures 17914, CC0 pixabay

Fragen und Antworten

Als erstes ist das wichtigste sich nicht unter Druck setzen zu lassen. Tief durchatmen und dann in sich gehen. Denn die erste Frage ist ja nun ganz klar. Soll ich das Kind behalten oder abtreiben? Wenn es möglich ist sollte man zuerst mit dem werdenden Vater sprechen. Haben Sie sich geeinigt oder entscheiden Sie allein und haben die Entscheidung getroffen gibt es weitere Fragen die nun anstehen.

Erst einmal ist es ratsam Ihr Umfeld genauer unter den Blick zu nehmen. Wenn Sie aber nicht mit Ihrer Familie oder Freunden über die Schwangerschaft sprechen wollen gibt es zahlreiche Schwangerschaftskonflikt-Beratungsstellen. Die Beraterinnen und Berater besprechen dort ganz individuell mit dir deine Lebenssituation. Sie helfen dir als Vermittler bei schwierigen Gesprächen und haben Tipps und Ratschläge zur Wohnsituation oder finanziellen Unterstützung.

Wenn Sie einen Schwangerschaftsabbruch erwägen, sind Sie verpflichtet, sich in einer anerkannten Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle beraten zu lassen. Das Beratungsgespräch ist ein Angebot, über die Gründe zu sprechen, die Sie zum Abbruch der Schwangerschaft bewegen.

Es gibt aber nicht nur die Möglichkeit eines Schwangerschaftsabbruches, sondern auch die einer Pflegefamilie oder gar einer Adoption durch dritte.

Im persönlichen Gespräch in einer Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle versuchen die Berater*innen, die Situation mit Ihnen zu klären. Wenn Sie es wünschen, können Sie auch Ihren Partner oder andere Personen zur Beratung mitbringen.

Es besteht rein rechtlich keine Pflicht es dem Arbeitgeber zu melden. Lassen Sie sich hierzu in den Beratungsstellen helfen. Je nach Leben Situation und Entscheidung werden diese Ihnen gern einen Rat mitgeben oder Ihnen bei schwierigen Gesprächen auch helfen.

Checkliste

Hilfreiche Links

🖾

Familienplanung - ungewollt schwanger - Beratung

https://www.familienplanung.de/beratung/schwangerschaftsabbruch/praxen-kliniken-und-einrichtungen/plz-0000-099999/

Zur Webseite

Anzeige